Frische scharfe Gurken, koreanisch

Unsere letzte Kochrunde war ein rundum Koeranischer Abend...als Beilage unter anderem frische gesäuerte scharfe Gurken...zubereitet von Astrid.

Zutaten:
  • eine große Schlangengurke, geschält und in feinen Scheiben
  • eine rote Chilichote, entkernt, feine Ringe
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 EL helle Sojasauce
  • 1 TL geröstete Sesamkörner
  • 1 EL Chilipulver
Zubereitung:
  • Gurken salzen, 15 min ziehen lassen und Saft auffangen
  • Gurkensaft mit den restlichen Zutaten gut verrühren
  • Gurkenscheiben auf einer Platte anrichten und mit der Sauce übergießen
Fazit:
Frisch und scharf---wunderbare Beilage zu all den warmen Gerichten die noch folgen. Aus "Koreanisch Vegetarisch" und unter Anleitung unserer Koreanischen Freundin.

Kommentare:

Heike hat gesagt…

Gurken vertragen Chilischärfe so gut, ich mag das auch sehr sehr gern.

Wannebe hat gesagt…

Wir essen gern eine gute scharfe-gurke nach Originalrezept aus Korea. Lecker wärmend im Winter und erfrischend im Sommer. So stellen wir eine scharfe Gurke immer auf den Tisch. Das Rezept zum Nachmachen findest Du hier: http://www.scharfe-gurke.de/korea-gurke-scharf.html