Rigatoni mit Chillies und Sardellen

Eine Nudelsauce mit Pep....danke scharfer und würziger Zutaten...

Zutaten für vier:
  • Öl
  • 2  Knoblauchzehen, frisch gerieben
  • 2 frische rote Chilischoten, fein gehackt
  • eine kleine Dose Sardellenfilets
  • 500 g stückige Tomaten (Konserve)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL Kapern
  • 130 g schwarze Oliven, halbiert
  •  Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 350 g Rigatoni
Zubereitung:
  • in heißem Öl Knoblauch und Chillies kurz anbraten
  • Sardellen zugeben, leicht zerdrücken und unterrühren
  • Oliven, Kapern und Tomaten untermischen
  • 20 min köcheln
  • mit Salz (eher wenig) und Pfeffer abschmecken
  • Rigatoni nach Packungsanweisung zubereiten
Fazit: Ein gewürziges und schnell zubereitetes Abendessen, kann möglicherweise sogar spontan aus dem Vorrat gekocht werden. Idee aus dem "Handbuch der Gewürze" von Sallie Morris und Lesley Mackley.

1 Kommentar:

Verboten gut hat gesagt…

......... /)
…... ( , )
.….|░░░|
…..|░░░|☆
..☆|░░░|¸.¤“˜¨
¨˜“¤|░░ഐ¤ªგ“˜¨¨
¨˜“გª¤.¸::.¸.¤ªგ“˜¨¨
¤.¸*¸.¤ª“˜გ¨¨¨…… FROHE
¸.¤ªგ“˜¨¨ …… WEIHNACHTEN
Schöne, …….. -`☆´- *´¨)
…besinnliche, …… ¸.•´¸.•*´¨) ¸.•*¨)
…… erholsame … (¸.•´… (¸.•` -`☆´-
…-`☆´- … Feiertage !
………….. -`☆´-
……-`☆´-
..* ~*……..........und….*….*……allen
.* ~*……..*ein glückliches
.........und gesundes neues Jahr
…*…..*.....…...*2013…*…*…

Liebe Grüße Kerstin ☆