Endiviensalat mit Granatapfel

Granatapfel soll es diesmal sein beim Garten Koch Event...und was soll ich sagen...ich hatte einen Granatapfel in meiner  Gemüsekiste, dazu eine Endiviensalat, den ich eigentlich gar nicht wirklich mag. Aber ich habe ein neues Lieblingskochbuch: Aromaküche von Tom Kimes Sweet & Spicy. Einfach genial, was diesem Mann einfällt an Kombinationen.Und sie schmecken immer!


Zutaten für zwei Hauptmahlzeiten:
  • ein halber Endiviensalat
  • eine handvoll Mandelblättchen
  • ein Granatapfel
  • 50 g Ziegenkäse, ich hatte Camembert ähnlichen (Originalrezept : krümeligen)
  • 50 g Parmesan, frisch gerieben
  • 1 TL getrocknete Minze (Originalrezept: frische Minze und Basilikum)
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 EL Balsamicoessig
  • 1 EL Zitronensaft
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Salz
  • 1 TL Zitronenschalengewürz
Zubereitung:
  • Salat waschen, trocken schleudern, und in feine Streifen schneiden
  • Mandeln in heißer Pfanne goldbraun rösten
  • Kerne aus dem Granatapfel lösen, waschen und abtropfen
  • Ziegenkäse in Stückchen schneiden und mit dem Parmesan unter den Salat mischen
  • Granatapfelkerne und geröstete Mandeln untermischen
  • Olivenöl, Balsamicoessig, Pfeffer, Salz, Zitronenschalengewürz und Minze zu einem Dressing gut verrühren
  • Dressing unter den Salat mischen
  • Salat auf Tellern anrichten und mit wenigen Parmesanhobeln garnieren.

Garten-Koch-Event Dezember 2010: Granatapfel [31. Dezember 2010]Fazit: Einfach genial, wie mein bester Lukullus und ich fanden. Im Originalrezept kamen noch Wirsingblätter  in Streifen dazu, den hatte ich nicht im Haus und wollte dafür auch keinen ganzen Wirsing kaufen, vermisst haben wir ihn nicht. Als mögliche weitere Salatvarianten wurden Rucola, Radiccio oder Sauerampfer angegeben. Mir hat die Variante für den Endivien super geschmeckt und ihn mir wieder ein bisschen näher gebracht.. Es geht also doch, ungeliebte Gemüse schmackhaft zubereiten.

Hiermit meine Beitrag zum Dezember Garten Koch Event.

Kommentare:

Täglich Freude am Kochen hat gesagt…

Salat könnte bei uns jeden Tag in dieser oder anderer Form auf dem Tisch stehen. Schmeckt immer!! Deiner sieht sehr gut aus!

Heike hat gesagt…

@tägliche Freude am Kochen: danke....

Sus hat gesagt…

Ein schöner Salat, mit den verschiedenen Käsesorten und den Mandeln. Und natürlich auch dem Granatapfel.

Liebe Grüße und ein schönes neues Jahr, Sus