Curry mit Mangold und Weißer Rübe

Wie so oft: Gemüse aus der Biokiste. Ich habe mich an ein "Wok vegetarisch" Kochbuch  von GU in meinem Regal erinnert und erst nach langem Suchen gefunden...es war nach hinten durchgerutscht...aber dort habe ich ein Rezept mit  Mangold und Kohlrabi entdeckt.


Zutaten für Drei:
  • 350 g Mangold, gewaschen Blätter in feinen Streifen, Stengel in feine Würfeln
  • 2 kleine weiße Rüben (Originalrezept: eine Kohlrabi), geschält und in feinen Würfeln
  • 2 kleine Schalotten, feingehackt
  • 1 Stück frischer Ingwer, ca. 2 cm
  • 100 g Ricotta (Originalrezept: Joghurt)
  • indische Currymischung (Originalrezept: Madras-Curry)
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 150 ml passierte Tomaten (Originalrezept: frische Tomaten)
  • Öl
  • Quinoa oder auch Inkareis genannt
Zubereitung:
  • Mangoldstengel, Zwiebel und Rübenstückchen in Öl kräftig durchbraten, so ca. 10 min, ständig rühren
  • mit einem TL Curry bestäuben und Ingwer, frisch gerieben, zugeben und kurz weiter braten
  • passierte Tomaten,  Ricotta und Gemüsebrühe unterrühren
  • noch ca. 5 min köcheln
  • Quinoa nach Packungsanweisung zubereiten
  • Gemüse mit Quinoa im Schälchen servieren
Fazit: Tolle Mischung für´s Abendessen und diesmal wirklich vegetarisch! Und Quinoa gab es bei uns lange nicht...ich mag dieses Scheingetreide aus Südamerika sehr gerne und es ist auch schnell zubereitet.

Kommentare:

vincent hat gesagt…

Guten Tag

Ihr Blog hat unsere Aufmerksamkeit erregt, aufgrund der Qualität seiner Rezepte.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auf Petitchef.com einschrieben, damit wir auf ihn verweisen können.

Ptitchef ist ein Verzeichnis, das die besten Kochseiten des Internets zusammenstellt. Mehrere hundert Blogs sind schon hier eingeschrieben und profitieren davon, dass Ptitchef ihre Seite weiter bekannt macht.

Um sich auf Ptitchef einzuschreiben, gehen Sie auf http://de.petitchef.com/?obj=front&action=site_ajout_form oder auf http://de.petitchef.com und klicken Sie auf "Webseite / Blog eintragen" in der oberen Menüleiste.


Herzlichst

tobias kocht! hat gesagt…

Bei mir gab es auch gerade sehr viel Curry. Bin ich ein großer Fan von.